Die Coach Logo

Mentoring

Der Erfolg eines Unternehmens bzw. seiner Produkte hängt von der Fähigkeit ab, sich permanent zu reflektieren sowie sich aktuellen und künftigen Anforderungen anzupassen. Doch nicht nur Technik und Produkte müssen auf dem neuesten Stand sein, auch die Mitarbeiter müssen motiviert, gefördert und weitergebildet werden. Mentoring-Programme stehen der Personalentwicklung als wirksames und nachhaltiges Tool zur Verfügung, um das Potenzial der Mitarbeiter voll auszuschöpfen und zu fördern. Durch die Vernetzung der Mitarbeiter werden Informationen und Wissen gesichert und bleiben dadurch dem Unternehmen erhalten. Mentoring-Programme zählen zu den wirksamsten Tools der Talentförderung vieler Unternehmen, Vereine, Hochschulen, Universitäten und Verbände.

 

Der Ursprung

Der Begriff Mentoring ist auf die altgriechische Mythologie zurückzuführen. In Homers Versepos „Odyssee“ bittet Odysseus seinen Freund Mentor, sich in seiner Abwesenheit um Sohn Telemachos zu kümmern. Als Erzieher, Hauslehrer, Beschützer und Vaterersatz soll er Telemachos ein Vorbild sein und ihn auf die Rolle des späteren Königs von Ithaka vorbereiten.
Dadurch wurde der Begriff Mentor zum Synonym für einen geachteten und gebildeten Menschen, der bereit ist, einen jüngeren Menschen an seinem Wissen und seinen Verbindungen teilhaben zu lassen.

 

Die Umsetzung

Die Rolle des Mentors ist die eines wohlwollenden Beraters, offenen Zuhörers, Vorbildes, Motivators oder Coaches. Der Mentee darf am Erfahrungsschatz der Führungskraft teilha- ben, darf von ihr profitieren, lernen und dieses Wissen als Unterstützung für die eigene Karriere nutzen. In regelmäßigen Gesprächen werden berufliche Anliegen, Fragestellungen, Situationen und Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert. Mentor und Mentee sehen sich hierbei als gleichberechtigte Partner an.

 

Unsere Leistungen

• Wir passen das Programm Ihrem Unternehmen an
• Wir geben Ihnen die nötige Sicherheit für das Projekt
• Wir garantieren einen effektiven Ablauf
• Wir helfen Ihnen, das Mentoring intern und extern als PR zu nutzen

 

Wenn es um Mentoring geht, dann werde ich leidenschaftlich,

denn ich bin der Überzeugung, dass kaum ein Entwicklungstool Mitarbeiter, Talente und Menschen vergnüglicher und intensiver voran bringt, als das Geschenk, von einem anderen Menschen lernen zu dürfen. Ich selbst hatte die Möglichkeit und konnte viele Male als Mentee profitieren und als Mentorin begleiten. Als Mentee wurde ich freundschaftlich durch die Erfahrung eines anderen begleitet. Als Mentorin genoss ich die beglückende Erfahrung, mit dem beruflichen Puls eines anderen Menschen, für eine Zeit, verbunden zu sein. Ich erlebte in dieser Eins zu Eins Beziehung Stolz, Mitfiebern, Wertschätzung und lernte viel Neues durch die „Spaziergänge in einem anderen Kopf“. Das ist der Grund, warum ich und Bernd Görner (www.goernerweiner.de) Mentoring nicht nur als Experten vorantreiben, sondern davon mit glänzenden Augen schwärmen und Menschen, Hochschulen und Unternehmen dafür begeistern. Mentoring ist für uns mehr als ein „Auftrag“. Es ist für uns einer der Dreh- und Angelpunkte unseres Lebens und eine Möglichkeit gesellschaftlich aktiv zu werden.

 

› am Rande … ‹

Telemachus und Mentor

 

Telemachus and Mentor

von Pablo E. Fabisch

 

Quelle bei google.de

 

Download Flyer „Mentoring“

 

 

Deutsche Gesellschaft für Mentoring